Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zucker

Artikelinformation Mauritius Blütenzucker

 

Brauner Rohrzucker aus Mauritius. Erleben Sie die süße Versuchung von Braunem Rohrzucker. Der exzellente Rohrzucker ist unraffiniert mit einem feinen karamellartigen Geschmack und goldbrauner Farbe. Dieser Vollrohrzucker eignet sich bestens zum Verfeinern von heißen und kalten Getränken, Cocktails wie Caipirinha und Mojito, Kuchen und Gebäck, sowie feinen Desserts.

 

Anbau und Herstellung von Rohrzucker. Das Zuckerrohr für Braunen Rohrzucker wird im Inselstaat Mauritius angebaut und der Rohrzucker nach einem traditionellen Verfahren hergestellt. Dazu wird das geerntete Zuckerrohr ausgepresst und der austretende Zuckerrohrsaft sorgfältig gereinigt und kristallisiert. So bleibt die natürliche Zucker-Melasse im Rohrzucker erhalten und sorgt für den köstlichen Karamell-Geschmack und die charakteristische Farbe des Vollrohrzuckers.

  • unraffiniert
  • frei von Zusätzen
  • frei von Farbstoffen

Veredelt mit einer Blütenmischung aus den Schweizer Alpen. Dank seiner besonderen klimatischen Gegebenheiten, ist das äußerst idyllische Tal der Teemanufaktur in den Graubündner Alpen für den Anbau von Kräutern und Blüten besonders ausgezeichnet. Die Pflanzen sind einem Höhen-Reizklima auf 1000m umgeben von hohen Bergen ausgesetzt, das ihr Wachstum verlangsamt und den Gehalt an wichtigen Inhaltsstoffen erhöht. Zugleich profitieren sie auf der Alpensüdseite gelegen von einer sehr großen Zahl an Sonnentagen, einer intensiven Sonnenstrahlung und großen Temperatur-Unterschieden zwischen Tag und Nacht.

 

Die verschiedenen Alpenkräuter und Blumen wachsen inmitten einer besonders idyllischen Hochgebirgslandschaft und einer reichen Alpenflora mit viel frischem und reinem Wasserquellen in der Umgebung. Die ortsansässige Gemeinde ist sogar eine der waldreichsten der Schweiz. Die Pflanzen werden in bester Lage bereits seit 1982 nach streng biologischen Richtlinien angebaut. Die Bergkräuter geraten hier recht robust und widerstandsfähig und entwickeln einen besonderen Charakter mit viel Aroma.

 

Trotz langer, kalter Winter, zeigt sich das Frühjahr in diesem speziellen Tal mit großer Sonnenkraft und warmen Temperaturen, die die Bergkräuter zum Erblühen bringen. Die Ernte beginnt temperaturabhängig sehr unterschiedlich im Mai oder im Juni zur Blütephase. Die Ernte der Blüten erfolgt sorgfältig von Hand. Nach der Ernte werden die Blüten an der Bergluft sehr schonend in der Sonne getrocknet, und anschließend verpackt.

Blütenzucker
Blütenzucker2

Eine Übersicht unserer Prodktlinien

Gewürze
Salz & Gewürze

Salze und Mischungen werden alle in Handarbeit und viel Liebe hergestellt.

 


 

mehr erfahren

Eichenbrett
Eichenbretter

Schauen sie wich hier weitere Bilder an.

 

 


 

mehr erfahren

Einpacken
Bestellungen

In besonderen Fällen liefert der Chef auch persönlich. (Umkreis 30 km).

Oder sie nutzen unseren Bestellschein und wir verschicken.


mehr erfahren

Parken:

Kostenlos und direkt vor unserem Shop